Schafwolldämmung

ISOLENA Schallfilzstreifen

Artikelnummer: S1001000BR24
Dichte: 100 kg/m³
Anwendung: Raumluftsanierung im Innenausbau: Abgehängte (Akustik-)decke, Schallabsorber Decke, Boden: Schallentkoppelung, Holzbau

Unsere ISOLENA Schallfilzstreifen bestehen zu 100% aus Wolle und ist nachwachsend, langlebig, recylebar und ohne synthetische Zusatzstoffe gefertigt.

  • Schallabsorber als Auflage für waagrechte und schräge Flächen.
  • Die Stark verfestigten Schallfilzstreifen eigenet sich als Randstreifen bei Estrichen.
  • Zur Weiterverarbeitung die Schallfilzstreifen verlegen und seitlich durch antackern fixieren.

ISOLENA Schallfilz fertigen wir folgenden Standard-Breiten:
30 – 990 mm in 10 mm Schritten (30, 40, 50, 60 mm, …) 

ISOLENA Schallfilzstreifen liefern wir wie folgt:

  • Gewicht: 100 kg/m³
  • Dicke: 9 mm
  • Breite: 1 m
  • Länge: 10 m
  • Stück/VPE: 10 Stk.
  • Laufmeter/VPE: 100 lfm
  • VPE/Palette: 22 VPE
  • lfm/Palette: 2.200

 

Nature Plus® 0103-1006-099-1
Dampfdiffusionswiderstandszahl μ 1
Spez. Wärmekapazität c 1760 J/kgK
Längenbez. Strömungswiderstand nach EN 29053 r = 29,5 kPa s/m²
Brandverhalten nach EN 13501-1 C-s2, d0; CH: RF3
Bewerteter Schallabsoptionsgrad D. 50 mm nach ÖNORM EN ISO 11654 αw = 0,30
Schimmel-Wachstumsintensität nach EN ISO 846 0
Dynamische Steifigkeit gem. ÖNORM EN 29052-1 62,1 MN/m³
 

ISOLENA Dämmstoffe haben folgende ökologische Kennwerte gemäß NaturePlus® Bericht zur Lebenszyklusanalyse:

  • Einsatz nicht erneuerbare Primärenergie, ohne die als Rohstoff verwendeten nicht erneuerbaren Primärenergieträger
    (PENRE; MJ, unterer Heizwert): 23,44 MJ/kg
  • Treibhauspotential Summe aus GHG-Emissionen und CO2-Speicherung (GWP 100 Summe): 0,83 kg CO2-äquiv./kg
  • Versauerungspotential von Boden und Wasser (AP): 4,63E-03 kg SO2-äquiv./kg
  • Potenzial für die Bildung von troposphärischem Ozon (POCP): 8,04E-04 kg C2H4-äquiv./kg
  • Eutrophierungspotenzial (EP): 2,08E-03 kg PO4³-äquiv./kg

IONIC PROTECT® ist ein von ISOLENA entwickeltes und markenpatentrechtlich geschütztes, biozidfreies Verfahren zum Schutz der Wolle.

Durch eine Plasmaionenbehandlung der Wollfasern werden diese vor sämtlichen negativen Einflüssen, die am Bau vorkommen können, geschützt. So gibt’s du Motten und Insekten keine Chance. Darüber hinaus sind unsere Produkte durch den Wollschutz unbegrenzt lagerfähig.

Das geben wir dir schriftlich mit dem ECO/CUAP-Prüfbericht ECO-P16002-15017 und unserem Produktversprechen.

Bauaufsichtliche Zulassung ETA-07/0214
Nature Plus® 0103-1006-099-1
Wärmeleitfähigkeit λtr 0,038 W/mK
Dampfdiffusionswiderstandszahl μ 1
Spez. Wärmekapazität c 1760 J/kgK
Längenbez. Strömungswiderstand nach EN 29053 r = 4,1 kPa s/m²
Brandverhalten nach EN 13501-1 D-s2, d0; CH: RF3
Brandverhalten Akustikdeckenelement nach EN 13501-1* B-s1, d0
Bewerteter Schallabsoptionsgrad D. 50 mm nach ÖNORM EN ISO 11654 αw = 0,75
Schimmel-Wachstumsintensität nach EN ISO 846 0
*Gelochte Gipskartonplatte Dicke 12 mm, Lochung Ø 18/18 – 5 mm, ISOLENA Optimal Dicke 40 mm, 60 mm Hinterlüftung.